Rechtsberatung

You are here: Home / Expertise / Rechtsberatung

Die Gesetzgebung der beruflichen Vorsorge
ist ein komplexer und sich ständig weiter
entwickelnder Bereich. Gesetze, Verordnungen,
Richtlinien und die Rechtssprechung werden
regelmässig ausgebaut, was die Vorsorgeeinrichtungen
dazu zwingt, sich fortwährend anzupassen.

Um der aktuellen Rechtsordnung zu entsprechen, müssen Vorsorgeeinrichtungen und Arbeitgeber Spezialisten zu Rate ziehen. Wir stellen Ihnen eine komplette Palette von Dienstleistungen im Bereich des Rechts zur Verfügung, die speziell auf die Belange der beruflichen Vorsorge, der Sozialversicherungen und des Arbeitsrechts ausgelegt sind.

Ständige Aktualisierung
Unsere Rechtsberatung besteht aus einem Team von auf das BVG spezialisierten Juristen. Sie verfügen über eine breite Erfahrung in der Begleitung von Vorsorgeeinrichtungen, die dem Bundesgesetz unterstehen oder nicht und verfolgen aus nächster Nähe die Entwicklung der Gesetzgebung und der Rechtssprechung. Wir teilen unser Fachwissen mit unseren Kunden indem wir ihnen regelmässige Rechts-Updates zukommen lassen.

Individuelle Leistungen
Einer unser wichtigsten Vorteile ist die grosse Bedeutung, die wir der direkten menschlichen Beziehung beimessen. Unsere Juristen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie zu beraten und auf Sie massgeschneiderte Lösungen zu finden. Sie untersuchen die Bedürfnisse und die Situation jedes Kunden genau, um ihm eine individuelle Lösung vorzuschlagen.

Unsere Dienstleistungen

  • Prüfung der Rechtskonformität Ihrer Reglemente
  • Konzeption und Verfassen von juristischen Dokumenten
  • Anpassung von Reglementen
  • Prüfung von (Rückversicherungs-)verträgen
  • Übersetzung von juristischen Dokumenten
  • Abwicklung von (Teil-)Liquidationen
  • Streitfälle mit Dritten
  • Punktuelle juristische Unterstützung

Kontakt

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit Herrn Guy Longchamp in Verbindung.