Swiss Solvency Test

You are here: Home / Expertise / Versicherungstechnik / Swiss Solvency Test

Im Rahmen des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG)
nehmen regelmässige Solvenzkontrollprozesse
für Versicherungsgesellschaften an Bedeutung zu.

Das zentrale Element der Aufsicht über die Versicherungsgesellschaften wird von dem Swiss Solvency Test (SST) und dem Swiss Quality Assessment (SQA) gebildet. Der SST erlaubt es, die Solvenz von Versicherungsgesellschaften einzuschätzen. Wir begleiten unsere Kunden durch dieses Assessment und berechnen insbesondere ihre passende Risikodeckung. Somit können wir ihnen ein quantitatives Bild ihrer Risikofähigkeit sowie deren Tragbarkeit aufzeigen.

Mehrwert des Outsourcings
Vor allem für kleine und mittlere Versicherungsgesellschaften stellt die obligatorische Durchführung des SST einen nicht zu vernachlässigenden Aufwand dar. Unter diesen Umständen erlaubt das vollständige oder teilweise Outsourcing dieser Aufgabe unseren Kunden, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und dabei die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Unabhängige Gesellschaft
Pittet Associates spezialisiert sich in der Versicherungsmathematik für Sachversicherungen und besteht aus einem Team von hoch qualifizierten Beratern. Sie übernimmt völlig unabhängig Aufträge für Swiss Solvency Tests und bringt in ihre Beratertätigkeit ihr technisches Know-how und ihre vertiefte Kenntnis der Gesetzeslage zugunsten ihrer Kunden ein.

Wichtigste Vorteile

  • Leistungsfähige Informatiktools
  • Klare, präzise und bündige Berichte
  • Bewährte und partizipative Methodik
  • Synergien dank verschiedener Pittet Associates Spezialitäten

Kontakt

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit Herr Sébastien Viquerat in Verbindung.