Pittet Associates, das auf Pensionskassen und Versicherer spezialisierte Beratungsunternehmen, setzt seine Entwicklung mit der Einstellung von Dr. Yann Schorderet, Ökonom und Finanzstratege, und Michael Gossmann, Aktuar SAV und anerkannter BVG-Experte, fort. Dr. Yann Schorderet verstärkt das Team im Bereich Anlageberatung, Michael Gossmann trägt Sorge für den Aufbau des Standorts Zürich.

Die 1993 gegründete Gesellschaft Pittet Associates hat sich zunächst in der französischsprachigen Schweiz einen Namen als Spezialist im Bereich Versicherungsmathematik und Expertise in der beruflichen Vorsorge geschaffen. Anschliessend fasste das Unternehmen auch in der Deutschschweiz Fuss und erweiterte sein Angebot um neue Kompetenzbereiche, insbesondere um Risikomanagement, Rechts- und Anlageberatung für Vorsorgeeinrichtungen.

Weitere Fortschritte
Im Frühjahr 2021 erzielte Pittet Associates mit der Einstellung von zwei neuen Kadermitarbeitern weitere Fortschritte bei seinem strategischen Ausbau: Dr. Yann Schorderet verstärkt uns im Bereich Anlageberatung, Michael Gossmann bei der Geschäftsentwicklung in der Deutschschweiz. Yann Schorderet hat an der Universität Genf in den Fächern Ökonometrie und Statistik promoviert; ferner ist er Chartered Financial Analyst (CFA). Renommiert in Forschung und Lehre hat er zahlreiche Artikel sowie ein Standardwerk zum Management von Marktrisiken bei alternativen Anlagen verfasst. Zudem hat er bei einer Reihe von Banken umfassende Erfahrungen als Analyst, Ökonom und quantitativer Stratege erworben (Union Bancaire Privée, Genfer Kantonalbank, Mirabaud Asset Management). Mit Yann Schorderets Eintritt bei Pittet Associates erhält das Anlageberatungsteam für Vorsorgeeinrichtungen Zugang zu seinen Kompetenzen im Bereich Asset Allocation.

Zürich, Mittelpunkt der Märkte
Michael Gossmann ist diplomierter Mathematiker ETH, Aktuar SAV, Associate of the Society of Actuaries und Pensionskassenexperte. Nachdem er fundierte Erfahrungen im Kollektivgeschäft erworben hatte – namentlich bei AXA und Swiss Life – setzte er seine Karriere während rund 15 Jahren bei verschiedenen renommierten Beratungsunternehmen (Expertisa, Libera, Towers Watson und AON) fort. Er wird zunächst von Bern aus tätig sein und danach unser neues Büro in Zürich eröffnen. Auf diese Weise wird er Pittet Associates solide am Standort Zürich, um den herum sich ein grosser Teil des Vorsorgemarktes in der Deutschschweiz gruppiert, verankern.