Pittet Associates tritt dem internationalen Netzwerk Asinta bei

visuel_asinta850x250PRODPittet Associates AG hat sich dem internationalen Netzwerk Asinta angeschlossen und vertritt dieses damit in der Schweiz exklusiv. Asinta ist ein Zusammenschluss von etwa zwanzig weltweit auf dem Gebiet der versicherungstechnischen Beratung, der Vermittlung von Personenversicherungen und der Employee benefits tätigen Gesellschaften. Mit dieser Mitgliedschaft runden wir unser Leistungsangebot an internationale Kunden ab und profitieren von den breit gefächerten Kompetenzen eines Netzwerks.

Bei der versicherungstechnischen Beratung und den Employee benefits sind lokale Verankerung und Kundennähe von entscheidender Bedeutung, denn jedes Land hat seine nationalen Eigenheiten. Von diesem Gedanken haben wir uns bei Pittet Associates bereits bei der Entwicklung in der Schweiz leiten lassen. Unsere Beteiligung am Netzwerk Asinta, das es Mitgliedern und Kunden ermöglichen soll, globale Dienstleistungen mit länderspezifischer Expertise zu verbinden, war eine konsequente Weiterentwicklung.

Asinta ist aus der 1992 gegründeten Association internationale des actuaires hervorgegangen und beruht auf gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen, denn die Mitglieder haben einander ausgewählt. Ziel von Asinta ist es, unter Nutzung der Kenntnis der lokalen Gegebenheiten, über die die einzelnen Partner verfügen, auf internationaler Ebene erstklassige Leistungen anzubieten und ein Kompetenznetzwerk aufzubauen.

Asinta zählt heute fast zwanzig Partner und ist in 48 Ländern und bei 20.000 Firmenkunden vertreten. Das Netzwerk beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter weltweit und stellt seine Dienste fast 5 Millionen Versicherten zur Verfügung. Asinta ist rund um den Globus präsent und hat Partner insbesondere in den USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Mexiko, Russland, Brasilien, Dubai, China und Indien.

Mehr über Asinta erfahren Sie auf der Website.